Haben Sie gleich eine Antwort parat? Egal ob ja oder nein, es lohnt sich, dafür etwas Zeit zu finden.

Liebe Mitunternehmerinnen,
wir wollen alle voneinander lernen. Als Versicherungsexpertin stelle immer wieder fest, wie wenig gerade Frauen über Versicherungen wissen. Zu kompliziert, zu teuer, überflüssig und nicht sexy. Ich halte das für einen teuren, wenn nicht existenzbedrohenden Fehler. In loser Folge möchte ich deshalb Aspekte rund um das Thema Absicherungen vorstellen.

Weiter geht es mit dem Thema Auslandskrankenversicherung:

„Liebe Mitunternehmerinnen, wir wollen alle voneinander lernen. Ich bin Versicherungsexpertin, und stelle immer wieder fest, wie wenig gerade Frauen über Versicherungen wissen. Zu kompliziert, zu teuer, überflüssig und nicht sexy. Ich halte das für einen teuren, wenn nicht existenzbedrohenden Fehler. In loser Folge möchte ich deshalb Aspekte rund um das Thema Absicherungen vorstellen. Los geht mit dem Thema Altersvorsorge für Frauen........

Geringeres Einkommen, Teilzeitarbeit, Lücken in der Erwerbsbiografie – vielen Frauen droht Armut im Alter. Nur eine private Altersvorsorge kann davor schützen.

Für manche liegt der Urlaub vielleicht schon etwas zurück. Ich bin gerade letztes Wochenende aus meinem Urlaub in Italien zurückgekommen und erlebe meine erste Arbeitswoche entspannt wie noch nie. Für die meisten Unternehmerinnen ist eine Woche nach dem Urlaub der Stresspegel wieder genauso hoch wie vorher – und die Erholung dieser Auszeit ist einfach weg.
Was habe ich dieses Jahr anders gemacht?


Seit 01.01.2017 ist es nun endgültig soweit: Es gelten die "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (kurz: GoBD).

… was wäre, wenn du die Frühlingsluft durchs offene Fenster an deinen Arbeitsplatz lässt?

„Lass dich fallen,
Lerne Schlangen beobachten,
Pflanze unmögliche Gärten,
Lade jemanden gefährlichen zum Tee ein,

Aktuelle News

Mitglied werden?

Sie möchten ein Mitglied des Unternehmerinnenforums e.V. werden?

» Weiter zum Aufnahmeantrag