2011-04-gesamtbild-unternehmerinnen-forum-sDoppelseite im Espresso 04/2011: Das Unternehmerinnen Forum feierte fünfjähriges Bestehen

„Wir sind raus aus den Kinderschuhen!“ Mit dieser Feststellung begrüßte Christa Wittmann, die Präsidentin des Unternehmerinnen Forums, „ihre Damen“ zum Jubiläumsabend. Im VIP-Bereich der Saturn Arena wurde der 5. Geburtstag des Netzwerkes gefeiert – mit einer launigen Laudatio von Veronika Peters und einem „verkaufsfördernden Vortrag“ von Gastrednerin Claudia Dietl.

Ein Drei- Gänge-Menü und viele interessante Gespräche rundeten die Geburtstagsfeier ab. Ganz im Sinne dieser weiblichen „Vernetzungs-Initiative“.

Vom Business-Frühstück zum Unternehmerinnennetzwerk
Ohne ein funktionierendes Netzwerk geht im Geschäftsleben nichts mehr. Aus diesem Grund wurde am 22. März 2006 das Unternehmerinnen Forum im Gut Winkelacker aus der Taufe gehoben. Das gebuchte Nebenzimmer platzte damals aus allen Nähten, denn es waren 36 Frauen anwesend, die beschlossen, einen Verein zur Förderung der selbstständigen Wirtschaftstätigkeit von Frauen in Ingolstadt und der Region zu gründen.

Diese Versammlung kam nicht von ungefähr: Bereits im Jahr 2003 organisierte Monika Thoma regelmäßige Business-Frühstücke für selbstständige Frauen. Daraus reifte die Idee, einen Verein zu gründen. Barbara Schabmüller und Monika Uhlmann konnten als Schirmherrinnen gewonnen werden. Auch Helga Hieblinger, die heute Ehrenmitglied des Unternehmerinnen Forums ist, förderte die Idee eines Frauennetzwerkes von Anfang an. „Ohne diese Initialzündung würde es uns heute sicher nicht geben“, erklärt Christa Wittmann. „Aber dass unser Netzwerk bis heute so erfolgreich ist – das ist der Verdienst von vielen engagierten Frauen: Dazu gehören meine Kolleginnen im Präsidium, unsere Beiratsmitglieder, unser engagiertes Redaktions- und Internetteam, die Mitgliederbetreuerinnen und die Eventmanagerinnen. Es lassen sich an dieser Stelle leider nicht alle namentlich nennen, aber ihnen allen gehört unser Dank und unsere Anerkennung“, so Wittmann weiter.

Fünf Jahre erfolgreiches Netzwerken
Heute sind im Unternehmerinnen Forum Geschäftsführerinnen, Selbstständige, Unternehmensinhaberinnen, Freiberuflerinnen und Existenzgründerinnen unterschiedlicher Branchen vertreten. Sie treffen sich regelmäßig zum informellen Netzwerken, zu Fachvorträgen und Seminaren. Die Veranstaltungen des Vereins richten sich gezielt an Unternehmerinnen und selbstständige Frauen in der Region um Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg, Schrobenhausen und Pfaffenhofen. Sie bieten hilfreiche Informationen für alle Stadien der Unternehmenstätigkeit, von der Gründung bis zur Übergabe. Weiteren erfolgreichen Jahren steht also nichts im Wege!

Den gesamten Artikel aus espresso 04/2011 als PDF-Datei ansehen

Mitglied werden?

Sie möchten ein Mitglied des Unternehmerinnenforums e.V. werden?

» Weiter zum Aufnahmeantrag