Business Lunch 20160308„Am Dienstag, 8. März 2016, fand das Business-Lunch-Treffen des Unternehmerinnen-Forums im Restaurant „Al Castello“ (dem ehemaligen Hotel Rappensberger) in Ingolstadt statt.

 

Ute Kröger hatte das Ganze diesmal organisiert – und dank eines etwas chaotischen Managements des Restaurants landeten wir in einem großen, lauten Raum. Dazu kam (so habe ich es mir als „Neuling“ sagen lassen), dass so viele Damen wie noch nie mittags mit dabei waren. Nach einigem Hin und Her bekamen wir einen weiteren Tisch angebaut, so dass dann auch alle Platz hatten.

Ute Krögers‘ Versuch, eine kurze Vorstellungsrunde zu initiieren, ging im Alltagslärm des Restaurants leider unter – wir haben gelernt: das nächste Mal unbedingt einen separaten Raum buchen! 

Aber trotz aller Widrigkeiten (auch auf die Getränke und Essen durften wir einige Zeit warten) entstand schon bald ein lebhaftes Gespräch untereinander mit dem Austausch von Neuigkeiten, „Sich-bekannt-machen“ und interessanten Berichten zu Terminen und den verschiedenen Damen, die sich zum Teil auch noch nicht kannten. Ingrid Ridder stellte fest, dass (mich eingeschlossen) DREI Damen dabei waren, die am diesjährigen Gründerpreis Ingolstadt teilnehmen: Mona Ridder, Eva Aichner und – Heidi Weißlein. Dies beweist, dass die Unternehmerinnen voll im Leben stehen und mutig nach neuen Ufern streben!

Alles in allem war es nach ein paar Anlaufschwierigkeiten rund um das Restaurant ein schöner Mittag, bei dem das Ziel, sich näher kennen zu lernen und zu Netzwerken, voll erreicht wurde!“

Vielen Dank für die Nachlese von unserer CoUching-Expertin Hei Weißlein von Die CoUching-Expertin.