Am Mittwoch, den 23.09.2009 zeigte Monika Thoma, die Webkönigin, in der ProfiL-Werkstatt Möglichkeiten zur Kundengewinnung per Internet auf.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde gezeigt, wie man den eigenen Internetauftritts analysieren kann und erläutert wie man durch eine Optimierung mehr Besucher, mehr Kunden und mehr Erfolg im Web erzielt.

Suchmaschinenoptimierung

Zunächst wurden die eigene Firma und deren Leistungsangebote über Google gesucht. Von entscheidender Bedeutung ist, dass das eigene Angebot möglichst auf der ersten Ergebnisseite erscheint. Weitere Seiten werden von den Suchenden oftmals nicht betrachtet.

Google orientiert sich dabei nicht nur an Keywords, sondern bevorzugt zum Beispiel Websites mit hohem Neuigkeits- bzw. Relevanzgehalt und Web 2.0-Anwendungen wie Video- und Podcast-Angeboten, Blogs etc. Wer also seine Seiten nicht regelmäßig aktualisiert oder regelmäßig Newsmeldungen über seine Seite verbreitet, ist klar im Nachteil.

Keyword-Tools

Darüber hinaus konnte Monika Thoma aus ihrer Erfahrung gute Empfehlungen weitergeben, wie man z.B. die Konformität der Website prüfen kann, welche Keyword-Tools nutzbar sind oder wie ein Website-Bewertung über www.seitwert.de gedeutet werden kann.

Fazit

Jede Teilnehmerin hat vielfältige, praktische Anregungen in knackiger Form erhalten, die sie selbst umsetzen kann, wenn sie sich für die Optimierung ihrer Website jede Woche nur ein wenig Zeit einplant.