Die beste Werbung ist die Empfehlung eines Kunden

Das Unternehmerinnen Forum hat am 18.05.10 Mitglieder und Gäste zum Fachvortrag „Empfehlungsmarketing“ in die Raiffeisenbank Bayern Mitte nach Ingolstadt eingeladen. Mit erfrischendem Humor und aus dem Leben gegriffenen Situationen verstand es Frau Friedrich, Fachbuchautorin und Expertin für Empfehlungsmarketing, das Thema auf den Punkt zu bringen und gleichzeitig die Zuhörer zu unterhalten.

In den Räumen des Herzogskastens trafen sich am 14.04.2010 47 begeisterte Damen und Herren zum Improtheater mit dem Thema Mitarbeiter Mitarbeitermotivation. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Ingolstädter Unternehmerinnen Forum.

Unternehmerinnen Forum meets women-together

Nach diesem Motto fand die Business Lounge erstmals in Pfaffenhofen statt. Das Unternehmerinnen Forum (UF) hatte die Regionalgruppe von women-together zum übergreifenden Vernetzen eingeladen.

„Das Assessment-Center des Mittelstandes sind unsere privaten Netzwerke!“ Wieso dem so ist, demonstrierte Veronika Peters den Frauen des Unternehmerinnen Forums gleich am lebenden Objekt und stellte drei „Volltreffer“-Mitarbeiterinnerin von Gebrüder Peters vor, die allesamt „nicht über eine normale Stellenausschreibung zu uns gekommen sind.“

Am 24. Februar 2010 besuchten Unternehmerinnen unseres Verbandes gemeinsam mit den Meisterfrauen des Handwerks der Region 10 den Bayerischen Landtag. Eingeladen hatte der Augenoptikermeister Markus Reichart aus Ingolstadt, der seit Oktober 2008 als Abgeordneter der Freien Wähler im Landtag ist.

 

In der ProfiL-Werkstatt am 18.11.2009 mit dem Titel „False friends & Co.“ gab Gilan Ahrens Tipps und Tricks für gutes Business-English.

Am Mittwoch, den 23.09.2009 zeigte Monika Thoma, die Webkönigin, in der ProfiL-Werkstatt Möglichkeiten zur Kundengewinnung per Internet auf.

Wie schafft man es die heutige Fülle an Informationen in kürzester Zeit aufzunehmen? Dies zeigte uns Gudrun Zarth im Rahmen der ProfiL-Werkstatt SpeedReading am 21.10.2009.

Wie schafft es ein Berater zum Traumhonorar? Dieser Frage stellte sich unser Referent Gyso Weyand am 08.10.2009.

Was steckt hinter den Kojunkturpaketen I und II und deren Nutzen für den Mittelstand? Das wollten am Mittwoch, 08.07.2009 Interessierte von der Referentin, Frau Adelheid Ruhl, in der ProfiL-Werkstatt erfahren.